Cortège des affiches - Claude Kuhn Plakatgeschichten

31. August 2013 - 5. Januar 2014

 

40 Jahre Plakatkunst

Claude Kuhn hat mit seiner Arbeit als Grafiker und Ausstellungsgestalter das Naturhistorische Museum der Burgergemeinde Bern in den vergangenen Jahrzehnten massgeblich geprägt.

Sein Werk umfasst nicht nur Plakate und Einladungskarten für zahlreiche Ausstellungen des Museums der letzten 40 Jahre, sondern auch die visuelle Umsetzung vieler Ausstellungsthemen und –Inszenierungen.

Daneben hat Kuhn regelmässig auch Arbeiten für den Tierpark Dählhölzli, Box- und Fechtveranstaltungen und selten auch für politische Anliegen realisiert.

Die Ausstellung „Cortège des affiches“ würdigt Claude Kuhns grosses Oeuvre und gibt einen Rückblick frei auf seinen wesentlichen Beitrag zur nationalen und internationalen Plakatkultur.

Eröffnung 31. August

Das Buch zur Ausstellung ist an der Museumskasse oder in unserem E-Shop erhältlich.